Schulvertrag

1. Elternhaus:

 

  • Ich bemühe mich um eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule und unterstütze die pädagogischen Ziele und Maßnahmen der Schule, wie z.B. den freundlichen und gewaltfreien Umgang miteinander (Vermeidung von Schimpfwörtern).
  • Ich nehme regelmäßig an Elternabenden und Schulveranstaltungen teil.
  • Ich erziehe mein Kind zur Selbstständigkeit.
  • Ich sorge für die komplette Bereitstellung aller benötigten Arbeitsmaterialien und den pfleglichen Umgang damit.
  • Ich achte auf Vollständigkeit der Hausaufgaben und überprüfe regelmäßig die Schultasche.
  • Ich entschuldige mein Kind rechtzeitig bei Fehlen von Unterrichtsbeginnt.
  • Ich schicke mein Kind rechtzeitig und ausgeschlafen zur Schule.
  • Ich gebe meinem Kind ein gesundes Pausenbrot in die Schule mit.
  • Ich beschränke den Medienkonsum (z.B. TV, PC, Play Station) meines Kindes zugunsten von ausreichender Bewegung.

 

2. LehrerInnen:

 

  • Mir liegt das Wohl der mir anvertrauten Kinder am Herzen.
  • Ich versuche gerecht zu sein und den Kindern gerecht zu werden.
  • Ich helfe den Kindern das Lernen zu lernen.
  • Ich fördere die Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit.
  • Ich motiviere die Kinder durch vielseitige, am Kind orientierte Lernformen und eine anregende Lernumgebung.
  • Ich vermittle den Kindern soziale Kompetenzen, wie Teamfähigkeit und Solidarität, damit sie für sich, für andere und für ihre Umwelt Verantwortung übernehmen können.
  • Ich erziehe die Kinder zu Rücksichtnahme und Höflichkeit, sowie zu gegenseitiger Wertschätzung und bin ihnen darin ein Vorbild.
  • Ich vermittle den Kindern Möglichkeiten, Konflikte gewaltfrei zu lösen.
  • Wir Lehrer verstehen uns als "Team", das in allen entscheidenden Unterrichts- und Erziehungsfragen an einem Strang zieht (z.B. Regelüberschreitungen, Leistungsbeurteilungen).
  • Ich achte auf einen kontinuierlichen Informationsaustausch zwischen Elternhaus und Schule.

 

3. Schülerinnen:

 

  • Ich halte Ordnung im Klassenzimmer, im Schulhaus, auf dem Schulgelände und achte auf Sauberkeit im Schulranzen.
  • Ich achte fremdes Eigentum und gehe sorgfältig damit um (z.B. Schulmöbel, Schulbücher, Sachen der Mitschüler).
  • Ich grüße Erwachsene und Mitschüler und bin höflich zu anderen.
  • Ich bin hilfsbereit.
  • Ich verletze niemanden mit Worten oder Taten.
  • Ich gebe falsches Verhalten zu und versuche es wieder gut zu machen.
  • Ich nehme Rücksicht im Klassenzimmer, im Schulhaus und auf dem Schulgelände und verhalte mich so, dass andere nicht gestört werden.
  • Ich komme pünktlich zum Unterricht.
  • Ich erledige meine Hausaufgaben zuverlässig und ordentlich.
  • Ich achte auf Vollständigkeit meiner Arbeitsmaterialien (z.B. Stifte, Kleber, Lineal.)

Kontakt:

 

Josef-Guggenmos-Schule                    Tel: 08671 / 963850                    E-Mail: gsnord@grundschule-altoetting.de

Sonnengasse 8                                        Fax: 08671 / 963856                   Homepage: jgs-aoe.de

84503 Altötting