Mittagsbetreuung

 

Kurze Mittagsbetreuung

 

Die kurze Mittagsbetreuung bis 14:00 Uhr wird in beiden Schulhäusern angeboten. Der Besuch ist je nach Bedarf möglich (1-5 mal wöchentlich). Im Schulhaus Süd werden die Kinder von Frau Knoch und Frau Löffler betreut, im Schulhaus Nord von Frau Lieber und Frau Klinger.

 

Die Kinder bekommen in der kurzen Mittagsbetreuung kein Mittagessen. Natürlich gibt es aber Freizeitangebote wie Spiele, Malen und Bewegung.

 

Die Kosten für die kurze Mittagsbetreuung können im Sekretariat unter der Telefonnummer 08671/963850 erfragt werden.

   

 

 

Lange Mittagsbetreuung

 

Die lange Mittagsbetreuung kann nur im Schulhaus Nord angeboten werden. Die Schüler des Schulhauses Süd können die lange Mittagsbetreuung dennoch nutzen. Sie werden mit dem Bus nach Nord gebracht. Der Besuch ist je nach Bedarf möglich (1-5 mal wöchentlich). Die Kinder werden von Frau Lieber und Frau Klinger betreut.

 

Natürlich gibt es im Rahmen der langen Mittagsbetreuung ein Mittagessen, welches die Kinder im Speisesaal der Mittelschule zu sich nehmen.

 

Ab 14 Uhr beginnt die Hausaufgabenbetreuung, die um 16.00 Uhr endet. Kinder, die früher mit den Hausaufgaben fertig werden, können unter Aufsicht auf dem Pausenhof oder im eigens dafür eingerichteten Gruppenraum spielen.

 

Die Kosten für die lange Mittagsbetreuung können im Sekretariat unter der Telefonnummer 08671/963850 erfragt werden.



    Die Trägerschaft der Mittagsbetreuung liegt bei der Stadt Altötting.


Kontakt:

 

Josef-Guggenmos-Schule                    Tel: 08671 / 963850                    E-Mail: gsnord@grundschule-altoetting.de

Sonnengasse 8                                        Fax: 08671 / 963856                   Homepage: jgs-aoe.de

84503 Altötting